Dein Experte für Brennholz in Detmold

Kontakt aufnehmen

Schön, dass du dich für Brennholz interessierst! Ich, Florian Huber vom Brennholzverkauf Florian Huber in Detmold, bin dein Experte und Ansprechpartner, wenn du auf der Suche nach gutem Brenn- und Kaminholz bist. 


Ich berate dich gerne in Bezug auf die Holzart, die am besten geeignet ist und auch in Bezug auf die Menge, die du pro Saison bestellen solltest. Wir geben dir zudem wichtige und hilfreiche Tipps zur Lagerung der Holzscheite. Sprich mich gerne an! 

Die Nachhaltigkeit von Holz

Ich biete dir ausschließlich hochwertiges Brennholz aus den heimischen Wäldern an, das ich zum größten Teil selbst geschlagen habe. Der Umweltschutz, der Schutz unserer Wälder und die Nachhaltigkeit von Holz liegt mir selbst sehr am Herzen. Ich bin stolz darauf, dir nur PEFC-zertifiziertes Holz aus dem Nahbereich anbieten zu können. Das PEFC-Siegel bestätigt eine nachhaltige Waldwirtschaft. 

Meine Kontaktdaten

Buchen- und Fichtenholz

Ich biete dir hochwertiges Brennholz aus Buche oder Fichte an, kann dir aber auf Anfrage auch weitere Holzarten besorgen und anbieten. Beide Holzarten, Buche und Fichte, sind qualitativ hochwertig und eignen sich hervorragend als Brennholz. Mein Buchenholz ist ofenfertig und zeichnet sich durch einen hohen Heizwert aus. Es brennt gleichmäßig und eignet sich für Öfen, Kamine und Holzvergaseranlagen. Der Heizwert von Fichtenholz ist geringer, aber es eignet sich hervorragend zum Anzünden von Öfen und Kaminen. 

Zur Bestellung

Lohnspalten

Ich biete dir an, dein Stammholz mit meinem Sägespaltautomaten zu spalten. Es ist möglich, Stämme mit einem Durchmesser von 48 cm in maximal 12 Scheite zu spalten. Die Stämme werden über einen Hebetisch auf das Förderband gehoben, von wo aus sie in die Maschine transportiert und auf Länge (25 – 50 cm) gesägt und anschließend gespalten werden. Um die Maschine optimal ausnutzen zu können, sollten zwei Personen von deiner Seite gestellt werden, um die Versorgung mit Stämmen zu gewährleisten. Je nach Stammdurchmesser kann somit eine Menge von bis zu 8 rm die Stunde gesägt und gespalten werden. Das gespaltene Holz kann anschließend direkt mit einem Förderband auf deinen Anhänger, in Säcke, Boxen oder einfach auf einen Haufen gefördert werden. 


Am Ende des Förderbands befindet sich ein Separator der Feinteile und Rindenreste herausfiltert und somit nur die sauberen Holzscheite befördert werden. Das Spalten von deinem Holz rechne ich nach Arbeitsstunden des Spaltautomaten ab. Darin enthalten ist der Automat, der Schlepper zum Antreiben, ich als der Bediener und alle Betriebsstoffe.

Sprich mit Nachbarn und Freunden und kauft euer Holz zusammen. So können wir an einem Tag eine große Menge Kaminholz für euch alle produzieren, wofür ihr sonst vermutlich ein paar Tage benötigen würdet.

Meine Kontaktdaten